Die Lage und Anreise

Mit dem Auto
Von Hamburg über die A23 Richtung Heide und Husum bis Heide. Dort geht die Autobahn in die B5 über, der man folgt bis zur Ortsumgehung Husum. Hier nimmt biegt man an einer der Ausfahrten Richtung Mildstedt ab.

Mit der Bahn

Von Hamburg (Hauptbahnhof oder Bahnhof Altona) ist der Zielbahnhof Husum (auch Intercity-Haltebahnhof) stündlich zu erreichen. Von Husum am besten mit dem Stadtbus (Linie 54) oder mit dem Taxi nach Mildstedt (ca. 8€).

Mit dem Fahrrad

Viele Fahrradwege und Routen laufen in Mildstedt zusammen. International interessant ist sicherlich der durch Husum führende Nordseeküsten-Radweg (North-Sea-Cycle-Route), der die gesamte Nordsee einmal umrundet.Eine umfangreiche Beschilderung vor Ort für Fahrradtouren unterschiedlicher Länge und Dauer durch abwechslungsreiche Gegenden ergänzt das Angebot. Viele Plätze und Gaststätten laden zum Verweilen ein.Für ortsnahe Touren bietet sich die Rad- und Wanderkarte des Amt Treene an.

Mit dem Flugzeug

Der Zielflughafen ist Husum-Schwesing, wo es Tank- und Abstellmöglichkeiten für Privat- und Geschäftsflugzeuge gibt.Von dort am besten mit dem Taxi nach Mildstedt (ca. 15€).

Mit dem Schiff
Auch auf dem Wasserweg gelangt man über Husum nach Mildstedt. In Husum kann der voll ausgestattete Sportboothafen von Skippern und ihren Booten genutzt werden. Achtung: Gezeiten beachten! Bei Sturmflut ist von einer Anreise per Schiff abzuraten. Vom Sportboothafen gelangt man mit dem Fahrrad (10 Min.) oder mit dem Taxi (ca. 10€) bequem nach Mildstedt.

 

Mildstedt in Deutschland

Mildstedt, die Lage